• Vor dem ersten Advent: Weihnachtsgeschäft am Black Friday

News

Vor dem ersten Advent: Weihnachtsgeschäft am Black Friday

Kurz vor dem ersten Advent erlebt das Weihnachtsgeschäft im Einzelhandel sein erstes Highlight. Denn den Black Friday am 29.11. nutzen viele Handelsunternehmen, um den Kunden Rabatte einzuräumen und Sonderangebote zu machen.

Der Handelsverband rechnet in diesem Jahr mit einem Umsatz von 3,1 Milliarden an Black Friday und Cyber Monday. Das entspricht im Vergleich zum Vorjahr einem Plus von 22 Prozent. Beide Tage werden von Jahr zu Jahr bekannter, deshalb beteiligen sich auch immer mehr Händler an diesen beiden Anlässen. Mehr Informationen und Zahlen unter www.einzelhandel.de/blackfriday.

Für das Weihnachtsgeschäft insgesamt (Gesamtumsatz November + Dezember) erwartet der Verband im Vergleich zum Vorjahr ein Umsatzplus von drei Prozent in Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. Der Handelsverband Nord rechnet für die letzten beiden Verkaufsmonate des Jahres mit Umsatzerlösen von 8,4 Milliarden Euro in den drei von ihm betreuten Bundesländern. Die Online-Umsätze werden im Weihnachtsgeschäft bei knapp 1,2 Milliarden Euro liegen.

zurück zur Übersicht
info@hvnord.de
+49 (0) 431/97 407-0