Bundesweite Hilfen für den Onlineverkauf

Kompetenzzentrum Handel

Corona stellt vor allem kleine und mittelständische sowie stationäre Händler*innen vor essentielle Herausforderungen. Digitale Technologien bieten einen möglichen Ausweg aus der Krise: Jetzt gilt es, digitale Plattformen zu nutzen oder in den e-Commerce einzusteigen. Das kompetenzzentrum Handel stellt Ihnen im Folgenden kostenfreie Informationsmaterialien und Programme vor, die Sie in dieser Zeit unterstützen.

  • Jetzt online durchstarten: Sechs Schritte zum Erfolg vom Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Handel >>weiterlesen
  • Digitale Plattformen – auch für kleine und mittlere Unternehmen. Die wichtigsten Informationen im Video: >>weiterlesen (MP4)
  • Leitfaden des Bundeswirtschaftministeriums zu Digitale Plattformen als Chance für den Mittelstand Relevanz, Anwendungen, Transfer >>weiterlesen (PDF)
  • Jetzt digital sichtbar werden mit dem Online-Seminar von Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Handel >>weiterlesen (PDF)
  • Leitfaden: Social Media für kleine und mittlere B2B-Unternehmen >>weiterlesen (PDF)
  • Leitfaden: Websitegestaltung für kleine und mittlere B2B-Unternehmen >>weiterlesen (PDF)

Weitere Programme finden Sie auch auf der Seite unserer Seite „Hilfe für den Handel


eBay

  • Zusätzliche Unterstützung für eBay-Händler mit stationärem Geschäft
    eBay bietet Verkäufern eine zusätzliche Unterstützung an, die auch im stationären Handel aktiv sind und deshalb in besonderem Maße von Umsatzrückgängen betroffen sind.
    Für alle Artikel, die diese Verkäufer bis 30. Juni 2020 neu bei eBay einstellen und erfolgreich verkaufen, fällt keine Verkaufsprovisionen an. Außerdem bietet eBay eine gezielte, auf ihr Geschäft zugeschnittene Beratung an.
    Die Verkäufer, die für dieses Programm in Frage kommen, werden von eBay angeschrieben und können entscheiden, ob sie das Angebot wahrnehmen wollen. Sie können sich zu diesem Programm an localhero@ebay.com wenden.
  • Anreize für den Einstieg in den Handel bei eBay
    Verkäufer, die sich in der derzeitigen Situation dazu entscheiden, in den Online-Handel einzusteigen, um Kunden digital zu erreichen und dafür den eBay-Marktplatz nutzen möchten, erhalten ebenfalls Unterstützung von eBay. Die Händler erhalten für sechs Monate kostenfrei einen Premium-Shop bei eBay.de, können sechs Monate kostenlos den eBay Concierge Premium-Kundenservice in Anspruch nehmen und zahlen für drei Monate keine Verkaufsprovisionen für die erfolgreich verkauften Artikel.
    Sie können aus dem Programm jederzeit wieder aussteigen und gehen keine langfristigen Verpflichtungen ein. Informieren Sie sich über die Anreize für den Einstieg.

idealo

  • idealo Starthilfe – kostenlose Listung
    Die Corona-Krise setzt vor allem stationäre Händler stark unter Druck. idealo unterstützt betroffene Händler und bietet eine kostenlose Listung auf idealo.de an. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance für den Einstieg ins Onlinegeschäft und erreichen Sie monatlich bis zu 18 Mio. Nutzer!
    Das Hilfsprogramm „idealo Starthilfe“ richtet sich an alle Händler, die mindestens einen stationären Shop haben und deren Handelsgeschäft aufgrund des Coronavirus derzeit geschlossen bleiben muss. Betroffene Händler, die in den letzten 12 Monaten nicht auf idealo gelistet waren, können ihre Angebote bis einschließlich 30. Juni 2020 kostenlos auf idealo.de und in idealo Direktkauf listen. Es fallen für die teilnehmenden Händler weder Klickkosten noch Verkaufsprovisionen oder Payment-Gebühren an. >>Informationen für Händler

Bonial/KaufDA

  • „kaufDA, wo du zuhause bist“
    Bonial hat mit seiner Plattform kaufDA die local hero Kampagne „kaufDA, wo du zuhause bist“ gestartet. Kleinere insbesondere inhabergeführte Handelsgeschäfte können nun auf Deutschlands reichweitenstärkster Plattform kostenlos werben >>Aktionsseite für Händler
  • Weitere Rabattangebote von Bonial für HDE-Mitglieder finden sie im Intranet (Kennwort erforderlich).

Zalando Connected Retail

  • Zalando hilft stationärem Handel mit Connected Retail
    Mit Connected Retail können sich Einzelhändler mit der Zalando-Plattform verbinden und ihre Produkte direkt online verkaufen. In der aktuellen Situation erlässt Zalando die Provision für alle neuen und bestehenden Connected-Retail-Partner und wechselt von monatlichen zu wöchentlichen Auszahlungen, um bei finanziellen Engpässen zu helfen und Liquidität zu unterstützen. Connected Retail kann von allen Händlern und Marken mit physischen Geschäften genutzt werden, die Produkte aus dem bestehenden Zalando Sortiment anbieten. Das Angebot gilt vom 1. April bis zum 31. Mai für Einzelhändler in Deutschland und den Niederlanden. >>www.connectedretail.de

Nebenan.de

  • Kauf nebenan! – Eine Initiative von nebean.de
    Die Initiative ermöglicht Kunden unbürokratisch den Kauf eines Gutscheines für ihr Lieblingsgeschäft. >>https://www.kaufnebenan.de/

Hauptgeschäftsstelle Kiel
Handelsverband Nord

Hopfenstraße 65
24103 Kiel

Geschäftsstelle Rostock
Handelsverband Nord

Kröpeliner Str. 92
18055 Rostock

Geschäftsstelle Neubrandenburg
Handelsverband Nord

Jahnstr. 3 d
17033 Neubrandenburg