Pressemitteilungen

Toom Baumarkt in Hamburg Wandsbek als besonders generationenfreundlich bestätigt

Nachdem der Baumarkt Am Stadtrand 31 bereits Ende 2015 erstmals das Gütesiegel für Generationenfreundliches Einkaufen erhielt, konnte Marktleiter Sokolowski nun am 30. Oktober die Urkunde für die erste Rezertifizierung in Empfang nehmen. Mit 110 von maximal 121 erreichbaren Punkten erwies sich der Markt als ausgezeichnet kundenorientiert und gut verankert im Stadtteil – und darüber hinaus. […]

08.10.2019

Bündnis für die Hamburger Innenstadt legt Positionspapier vor

Die Handelskammer Hamburg und sechs Verbände fordern die Bürgerschaft und den Senat auf, sich gemeinsam mit der Wirtschaft für eine attraktive, lebendige Innenstadt einzusetzen.  „Der Einzelhandel, der eine der prägenden Branchen der City-Wirtschaft ist, erfährt im Zuge der Digitalisierung einen tiefgreifenden Strukturwandel, so dass sich die enge Verbindung zwischen Handel und Innenstadt zusehends verändert“, erläutert […]

07.10.2019

möbel kallies in Waren generationenfreundlich

möbel kallies in Waren (Müritz) ist heute mit dem Qualitätszeichen für generationenfreundliches Einkaufen vom Handelsverband Nord (HV Nord) ausgezeichnet worden. Das Möbelhaus erfüllt die Kriterien, die bundesweit für generationenfreundliches Einkaufen definiert sind und darf die Auszeichnung nun für die nächsten 3 Jahre führen. Das Zertifikat überreichte Tino Beig vom HV Nord der Inhaberin Gudrun Kallies. […]

01.10.2019

IKEA Rostock erstmalig als generationenfreundlich ausgezeichnet

Das IKEA-Einrichtungshaus in Rostock wurde heute zum ersten Mal mit dem Qualitätszeichen für generationenfreundliches Einkaufen des Handelsverbandes Nord (HV Nord) ausgezeichnet. Das schwedische Möbelhaus wurde Ende des Jahres 2007 in Rostock eröffnet und erfreut sich seitdem großer Beliebtheit bei allen Altersgruppen. Als Ausflugsziel für Besucher aus ganz Mecklenburg-Vorpommern  schreibt IKEA vor allem den Wohlfühl- und […]

20.09.2019

Handel fordert CO2-Zertifikatehandel und faire Finanzierung der Energiewende

Kurz vor der entscheidenden Sitzung des Klimakabinetts der Bundesregierung setzen sich neun große deutsche Handelsunternehmen gemeinsam mit dem Handelsverband Deutschland (HDE) in einer Klimaerklärung für die Einführung eines CO2-Zertifikatehandels ein. Der Zertifikatehandel müsse an die Stelle der bisherigen Finanzierung der Energiewende durch Steuern und Abgaben treten. „Wir unterstützen den vollständigen Umstieg auf regenerative Energien, ohne […]

« Ältere Mitteilungen
info@hvnord.de
+49 (0) 431/97 407-0