News

Ausnahmebewilligungen zum ArbZG

Wir konnten erreichen, dass die Landesregierung Schleswig-Holstein die Ausnahmebewilligung zur Beschäftigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern an Sonn- und Feiertagen und für Abweichungen von bestimmten Beschränkungen des Arbeitszeitgesetzes zunächst für vier weitere Wochen fortschreiben wird. Danach kann die tägliche Höchstarbeitszeit in versorgungsrelevanten Bereichen und damit u.a. im Lebensmitteleinzelhandel auf bis zu zwölf Stunden ausgedehnt werden. Die bisherige Regelung dazu endet heute. Eine entsprechende Ankündigung der Landesregierung über die Fortschreibung ab morgen haben wir heute erhalten.

Den Text der Verordnung werden wir kommunizieren, sobald er vorliegt.

Hauptgeschäftsstelle Kiel
Handelsverband Nord

Hopfenstraße 65
24103 Kiel

Geschäftsstelle Rostock
Handelsverband Nord

Kröpeliner Str. 92
18055 Rostock

Geschäftsstelle Neubrandenburg
Handelsverband Nord

Jahnstr. 3 d
17033 Neubrandenburg