News

Sinkende Kundenfrequenzen im Einzelhandel – Appell zur Rettung der Innenstädte

Angesichts von immer weiter sinkenden Kundenfrequenzen und der zunehmenden Verödung von Innenstädten fordert der Handelsverband mehr Engagement von Politik und Gesellschaft für lebenswerte Stadtzentren. In einem Appell an Bundesminister Horst Seehofer stellt der HDE elf zentrale Forderungen zur Rettung der Innenstädte vor.

Die Lage für viele mittelständische Handelsunternehmen und zahlreiche Innenstädte in Deutschland wird immer schwieriger. Die laufenden Befragungen unserer Mitglieder sowie Ergebnisse externer Studien belegen, dass viele Innenstädte unter deutlichem Kundenschwund leiden. So berichtete über die Hälfte der Händler von sinkenden und nicht zufriedenstellenden Kundenfrequenzen. Umso ländlicher die Handelsstandorte liegen, desto bedrohlicher sind die Auswirkungen. Allein in den letzten fünf Jahren ist die Zahl der Standorte im deutschen Einzelhandel um rund 29.000 zurückgegangen. Die Probleme der Händler bringen dabei auch ganze Innenstädte ins Wanken. Der Handel ist ein Stück Heimat. Wo der Handel stirbt, sterben Stadtzentren und Dorfgemeinschaften.

Daher hat sich der Handelsverband in einem offenen Brief an das Bundesministerium des Inneren für Bau und Heimat mit einem 11-Punkte-Plan „Gute Politik für attraktive Innenstädte“ gewandt.

  1. Der stationäre Handel ist und bleibt die Leitfunktion der Innenstädte
  2. Digitale Infrastruktur aufbauen
  3. Erreichbarkeit des Standortes Innenstadt sicherstellen
  4. Baukultur und Flair erhalten
  5. Handel ist Heimat – Die soziale Funktion der Branche honorieren
  6. Immobilienbesitzer in die Pflicht nehmen
  7. Kooperationen stärken
  8. Vorgaben der Raumplanung modernisieren
  9. Einfachere Genehmigungsverfahren für Nahversorger
  10. Entwicklung des ländlichen Raumes stärken
  11. Verlässliche Sonntagsöffnung
11 Punkte-Plan

Hauptgeschäftsstelle Kiel
Handelsverband Nord

Hopfenstraße 65
24103 Kiel

Geschäftsstelle Rostock
Handelsverband Nord

Kröpeliner Str. 92
18055 Rostock

Geschäftsstelle Neubrandenburg
Handelsverband Nord

Jahnstr. 3 d
17033 Neubrandenburg