News

Tarifabschluss für den Einzelhandel in Hessen

Nach zähen Verhandlungen und diversen Streiks ist gestern Abend in Hessen ein Tarifabschluss mit folgen Eckpunkten erfolgt:

  • vier Nullmonate
  • Laufzeit 24 Monate
  • 1. Tarifjahr: Entgelterhöhung nach vier Nullmonaten um 3,0 %, jedoch max. 81,12 € monatlich.
  • 2. Tarifjahr: Entgelterhöhung um weitere 1,7 %

Ver.di hat sich von Beginn der Verhandlungen an in allen Tarifgebieten geweigert, auf die unterschiedliche Pandemiebetroffenheit der Unternehmen im Einzelhandel Rücksicht zu nehmen. Entsprechend deutlich fällt damit auch die Kritik des HDE für das Verhalten von ver.di und zum Abschluss in Hessen aus. Der Abschluss stelle keine adäquate Antwort der Sozialpartner auf die Herausforderungen der Corona Pandemie dar. Die dazu erfolgte Pressemitteilung des HDE finden Sie hier zum Download.

Pressemeldung Tarifverhandlung Hessen

Ver.di sieht das natürlich komplett anders und erwartet die zeitnahe Übernahme in den anderen Tarifgebieten und verbindet dies auch noch mit der Forderung danach, dass sich die Verbände mit ver.di für eine Allgemeinverbindlichkeit der Regelungen einsetzen. Die ver.di-Position finden Sie hier: https://www.verdi.de/presse/pressemitteilungen/++co++abba67fc-21e9-11ec-be02-001a4a160129

Die Forderung ver.di´s nach einer Allgemeinverbindlichkeit der Tarifverträge haben wir stets abgelehnt und werden dies auch weiterhin tun. Die Entgeltsteigerungen im ersten Tarifjahr liegen zwischen 1,8 % und 3,0 % und relativieren sich in der Belastung durch die vier Nullmonate. Den Abschluss aus Hessen werden wir insgesamt in unseren Tarifkommissionen bewerten. Die Tarifverhandlungen für Hamburg sollen am 18.10., Schleswig-Holstein am 21.10. und für Mecklenburg-Vorpommern am 27.10. fortgesetzt werden. Der Abschluss aus Hessen wird allerdings in allen Tarifgebieten der Republik den Abschlussdruck erhöhen und in gewisser Weise eine Richtschnur werden. Um weitere Streiks und Verhandlungen bis in das bevorstehende Weihnachtsgeschäft hinein zu vermeiden, ist der Gestaltungsspielraum gering.

Hauptgeschäftsstelle Kiel
Handelsverband Nord

Hopfenstraße 65
24103 Kiel

Geschäftsstelle Rostock
Handelsverband Nord

Kröpeliner Str. 92
18055 Rostock

Geschäftsstelle Neubrandenburg
Handelsverband Nord

Jahnstr. 3 d
17033 Neubrandenburg
[newsletter_form button_label="Jetzt abonnieren"] [newsletter_field name="email" label="E-Mail-Adresse*"] [newsletter_field name="privacy" label="Ich habe die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen."] [/newsletter_form]