News

Tarifabschluss für den Einzelhandel in Schleswig-Holstein

Corona -Kreise und kreisfreie Städte veröffentlichen Allgemeinverfügungen

Nachdem inzwischen fast alle Tarifgebiete einen Tarifabschluss auf der Basis des hessischen Tarifergebnisses nachvollzogen haben, kam es heute auch in Schleswig-Holstein zu einem Abschluss mit folgenden Eckpunkten:

  • Laufzeit 24 Monate
  • Sonderanhebung ab dem 01.09.2021 (vier Nullmonate) der Gehaltsgruppe 1 im 1. und 2. Tätigkeitsjahr auf 1.663,00 €
  • Erhöhung aller weiteren Gehälter und Löhne ab dem 01.09.2021 (vier Nullmonate) um 3,0 %, jedoch maximal 81,07 € monatlich
  • Sonderanhebung ab dem 01.05.2022 der Gehaltsgruppe 1 im 1. Tätigkeitsjahr auf 1.703,35 € und im 2. Tätigkeitsjahr auf 1.723,27 € (Sicherstellung der Überschreitung des gesetzlichen Mindestlohns)
  • Erhöhung aller weiteren Gehälter und Löhne ab dem 01.05.2022 um 1,7 %
  • Erhöhung der Ausbildungsvergütungen um jeweils 30,00 € in jedem Tarifjahr

Die vier Nullmonate relativieren das Belastungsvolumen im ersten Jahr zwar deutlich und durch die Verständigung auf eine Höchstbetragsregelung im ersten Tarifjahr von 81,07 Euro wird die nominale Belastung von 3,0% leicht reduziert. Dennoch stellt dieser Abschluss weite Teile des Einzelhandels vor kaum zu akzeptierende Belastungen.

Unsere Arbeitgeberkommission hat dem Tarifabschluss heute in dem Bewusstsein zugestimmt, einen tariflosen Zustand im anstehenden Weihnachtsgeschäft vermeiden zu müssen und andererseits mit diesem Ergebnis keinen Beitrag zur Steigerung der Attraktivität einer Tarifbindung zu leisten. Es ist trotz aller Bestrebungen bundesweit nicht gelungen, eine Differenzierung hinsichtlich der Auswirkungen der Pandemie auf den Handel zwischen Betrieben, die gut oder eben nicht gut durch die Pandemie gekommen sind, zu vereinbaren. Schon deswegen lässt sich nicht von einem guten Tarifergebnis sprechen. Angesichts der aktuellen ökonomischen wie politischen Lage und mit Blick auf die Abschlüsse in den anderen Tarifgebieten ist aber nach unserer Einschätzung kein anderes Ergebnis mehr möglich gewesen.

Die ausformulierten Tarifverträge sind bereits in Arbeit und werden nach Gegenzeichnung beider Parteien in den Druck gehen. Wir werden informieren, so bald uns die Druckexemplare vorliegen.  

Tarifabschluss Schleswig-Holstein 2021

Tariftabelle SH 2021

Hauptgeschäftsstelle Kiel
Handelsverband Nord

Hopfenstraße 65
24103 Kiel

Geschäftsstelle Rostock
Handelsverband Nord

Kröpeliner Str. 92
18055 Rostock

Geschäftsstelle Neubrandenburg
Handelsverband Nord

Jahnstr. 3 d
17033 Neubrandenburg
[newsletter_form button_label="Jetzt abonnieren"] [newsletter_field name="email" label="E-Mail-Adresse*"] [newsletter_field name="privacy" label="Ich habe die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen."] [/newsletter_form]